Wir wünschen Euch einen guten Rusch ins Neue Jahr ! Renate und Jürgen

#1

Hartz-IV-Küche-im Weihnachtsmonat

in Plauderecke 30.11.2011 22:02
von Fellnase • 579 Beiträge

So ... hier kommen dann ab morgen meine Rezepte aus Dezember 2011 rein.

nach oben springen

#2

RE: Hartz-IV-Küche-im Weihnachtsmonat

in Plauderecke 01.12.2011 23:55
von Freedom • 5.073 Beiträge

Kohlrabi-Eintopf:

1 l Wasser und 1 Teelöffel grobes Meersalz zum Kochen aufsetzen, je einen Schluck Rapsöl und Olivenöl rein, einige Kartoffeln schälen, würfeln und dazu, 2 dicke Kohlrabis schälen, würfeln und dazu, Petersilie dazu geben, dann 500 g gemischtes Hack in eine Schüssel tun, Pfeffer und Salz, 1 gehackte Zwiebel, 1 Ei und 1 Scheibe eingeweichtes Brot dazu geben, durchkneten und kleine Fleischklöße drehen und die gleich zur Suppe geben und mitkochen lassen, dann noch ein Becher Schmand in die Suppe tun und alles gar kochen.

nach oben springen

#3

RE: Hartz-IV-Küche-im Weihnachtsmonat

in Plauderecke 03.12.2011 10:26
von Freedom • 5.073 Beiträge

Gestern gab es Geschnetzeltes mit Nudeln:

Nudeln in Salzwasser als Beilage gar kochen.

1/2 l Wasser zum Kochen aufsetzen, da 2 Beutel Würzmischung für Putenbrust mit Paprikagemüse rein (hatte ich von der Tafel ... Story dazu erzähle ich mal extra, weil die ist erzählenswert ),
paar Möhrenscheiben, Zucchini gewürfelt, Paprika klein geschnitten alle 3 Farben, Tomaten gewürfelt dazu und noch je einen Schluck Olivenöl und Rapsöl und alles gar kochen lassen.

Zum Nachtisch habe ich uns einige Weintrauben, eine Banane und 1 Birne klein geschnitten in Schüsseln getan, einen Schokopudding aus der Tüte nach Anweisung gekocht und drüber und etwas Spruhsahne rauf getan.

LG
Renate

nach oben springen

#4

RE: Hartz-IV-Küche-im Weihnachtsmonat

in Plauderecke 04.12.2011 23:15
von Mecker • Besucher | 618 Beiträge

Menue von gestern:

Eine Beilage waren Salzkartoffeln.

Dann mußte ich zwei Sorten Gemüse machen, weil die sonst nicht mehr gut gewesen wären .. war reichlich und weil die ja nur gekocht waren, haben die Hoppas von beiden heute mit Wonne die Reste verputzt ... Kohl gekocht dürfen Pferde, vertragen sie auch.

Also Blumenkohl und Rosenkohl getrennt jeweils erstmal in Salzwasser gar kochen.
Den Blumenkohl mit einem Mix aus Olivenöl, Rapsöl und Muskat anrichten und den Rosenkohl dann auch in den Ölen, aber mit Kümmelpulver drin.

Ergänzt habe ich das dann mit einer Fertigsoße mit Pilzen drin und in dieser Soße gedünsteten Kasseler-Scheiben .. habe davon noch welche übrig behalten, die ich übermorgen würfeln und mit einer Suppe kombinieren werde.

LG
Renate

nach oben springen

#5

RE: Hartz-IV-Küche-im Weihnachtsmonat

in Plauderecke 04.12.2011 23:19
von Mecker • Besucher | 618 Beiträge

Menue heute:

Ich hatte noch einen halben Becher Kartoffelsalat von neulich.

Dazu ne Soße von der Tafel von Blockhaus, zwar abgelaufen, aber ich hab die probiert und ich glaube, die war noch gut, also ein Dressing für Salat, wo ich dann einen Eisbergsalat, den ich frisch von Aldi dazu gekauft hatte, eine Tomate von der Tafel und ein Stück Gurke von der Tafel und einen Apfel von Aldi rein geschnitten habe.

Und dann von Aldi 4 Scheiben Wildlachs, den ich in Olivenöl und Rapsöl gebraten habe und mit Salz und Zitrone gewürzt.

nach oben springen

#6

RE: Hartz-IV-Küche-im Weihnachtsmonat

in Plauderecke 05.12.2011 21:24
von Mecker • Besucher | 618 Beiträge

Neulich mein Kohrabieintopf mit Hackfleischklößchen war reichlich, den habe habe ich heute aufgewärmt.

Dazu als Nachtisch habe ich einen Apfel, 1 Banane in Stücken in zwei Schüsseln geschnitten und einige rote Weintrauben dazu getan und hatte noch einen roten Tortenguss, den ich einfach gekocht und über das Obst gegeben habe, dazu Sprühsahne.

nach oben springen

#7

RE: Hartz-IV-Küche-im Weihnachtsmonat

in Plauderecke 07.12.2011 00:25
von Freedom • 5.073 Beiträge

Mittagessen heute war Currywurst, in der Pfanne in Olivenöl gebraten und mit Curry und Ketchup serviert.

Dazu Backofenpommes mit wahlweise Majo für mich und Ketchup für Jürgen.

Und dazu ein Salat aus Dressing Sylter Art von Aldi mit etwas Olivenöl und Rapsöl und da rein hobeln 1/2 Salatgurke (noch von der Tafel), einigen Cocktailtomaten, gehobelten Zwergpaprika orange, 1 geriebene Möhre.

LG
Renate

nach oben springen

#8

RE: Hartz-IV-Küche-im Weihnachtsmonat

in Plauderecke 07.12.2011 23:53
von Mecker • Besucher | 618 Beiträge

Heute gab es bei uns Eintopf.

Etwas Wasser aufsetzen .. 1 Teelöffel Salz rein und je einen Schluck Olivenöl und Rapsöl, 4 Möhren in Scheiben rein schneiden und 2 kleine Mini-Paprika orange in Ringe auch dazu, dann noch eine Hand voll Cocktailtomaten und alles ankochen lassen, dann habe ich noch als Reste von unlängst 1,5 Currywürste und 1 Scheibe Kasseler gehabt und gewürfelt in die Suppe geschnitten und zuletzt 2 Schläuche Eintopf ähnlich einem serbischen Eintopf dazu getan, alles nochmal durchgekocht und mit etwas Brot dazu serviert.

nach oben springen

#9

RE: Hartz-IV-Küche-im Weihnachtsmonat

in Plauderecke 08.12.2011 20:29
von Freedom • 5.073 Beiträge

Hähnchenschenkel mit Leipziger Allerlei und Kartoffeln und Soße.

2 Tassen Wasser und einen Teelöffel grobes Meersalz und je einen Schluck Olivenöl und Rapsöl in eine Teflonpfanne tun, dann 3 Hähnchenschenkel dazu und die von oben nochmal salzen und mit Paprika edelsüß bestreuen. Später mehrmals umdrehen, also schmoren.

Dazu habe ich Salzkartoffeln gekocht.

Dann 1 Dose Erbsen und Wurzeln und ein Glas Spargel klein geschnitten in einen anderen Topf tun, da auch etwas Olivenöl und Rapsöl dazu und von meinem Topf neulich von der Tafel etwas Petersilie, die sich erholt hatte, mit dem Wiegemesser klein schneiden und dazu geben, später mit etwas Soßenbinder andicken.

Wenn die Hähnchenschenkel gut sind, raus nehmen und noch ein bißchen mehr Wasser in die Pfanne tun und 1 Schmand dazu und dann mit je einem Paket Bratensoße braun und hell gemischt binden.

Guten Appetit.
Renate

nach oben springen

#10

RE: Hartz-IV-Küche-im Weihnachtsmonat

in Plauderecke 10.12.2011 00:29
von Freedom • 5.073 Beiträge

Zu Essen gab es bei uns heute einen großen Rest Schweinegeschnetzeltes in Gemüsemix mit Nudeln und dazu einen frischen Salat aus Dressing Sylter Art mit etwas Olivenöl und Rapsöl, 1/2 gehobelte Salatgurke und 2 klein geschnittenen Tomaten.

LG
Renate

nach oben springen

#11

RE: Hartz-IV-Küche-im Weihnachtsmonat

in Plauderecke 10.12.2011 21:38
von rote-Lola • Besucher | 589 Beiträge

Gebratener Lachs mit selbst gemachtem Kartoffelsalat.

Den Lachs gab es heute geschenkt .... eine Nachbarin hatte sich in der Fischsorte vertan und ihr Männe hatte geflucht ... null Problem, wir essen gerne Fisch.

Den Lachs habe ich also in Olivenöl und Rapsöl gebraten und mit Zitronensaft und Salz gewürzt.

Dann Pellkartoffeln gekocht und in Scheiben geschnitten und dann Majonnaise mit Rapsöl und Olivenöl, etwas schwarzem Pfeffer und Salz mischen, zwei gehackte rote Zwiebeln rein, 2 Äpfel in Stücke geschnitten dazu, 1/2 grüne Gurke gewürfelt dazu und noch einige Scheiben Senfgurken auch dazu und dann die Kartoffelscheiben unter heben.

LG
Renate

nach oben springen

#12

RE: Hartz-IV-Küche-im Weihnachtsmonat

in Plauderecke 12.12.2011 21:33
von rote-Lola • Besucher | 589 Beiträge

Gestern habe ich was mit Geflügelresten gezaubert.
Nudeln in Salzwasser gar kochen .. dann hatte ich noch die Soße zu den Hähnchenschenkeln neulich und auch ein Hähnchenschenkel übrig, was ich von den Knochen gepult und klein geschnitten mit dem Soßenrest zusammen nur warm gemacht habe, dann die Nudeln abgegossen und auch drunter gerührt.

Dazu gab es Möhren-Gemüse ... wenig Wasser mit Olivenöl und Rapsöl, grobem Meersalz, etwas Zucker und Muskat zum Kochen aufsetzen, einige Möhren in Scheiben schneiden und darin gar kochen, abgießen und zum Nudel-Fleischgericht servieren.

nach oben springen

#13

RE: Hartz-IV-Küche-im Weihnachtsmonat

in Plauderecke 12.12.2011 22:06
von Fellnase • 579 Beiträge

Heute habe ich uns Rührei, Rosenkohl und Kartoffelmus gemacht.

2 Töpfe mit Salzwasser mit grobem Meersalz zum Kochen aufsetzen, in dem einen Salzkartoffeln gar kochen, dann später das Kochwasser fast abgießen und einen Stich Margarine und einen Schluck Milch dazu tun und mit dem Kartoffelstampfer Kartoffelmus machen.

In den anderen Topf je einen kleinen Schluck Olivenöl und Rapsöl dazu geben und auch noch Kümmel und dann den Rosenkohl pulen und darin gar kochen, später in eine Schüssel geben und nochmal einfach bißchen Olivenöl und Rapsöl so drunter mischen.

Dann auch etwas Olivenöl und Rapsöl in eine Teflonpfanne geben, Eier in die Pfanne schlagen, salzen und etwas Milch dazu geben und Rührei machen.

nach oben springen

#14

RE: Hartz-IV-Küche-im Weihnachtsmonat

in Plauderecke 15.12.2011 19:27
von Mecker • Besucher | 618 Beiträge

Rezept von vorgestern:

Ich hatte ein Paket Pita-Brot geschenkt bekommen .. das habe ich bei 175 Grad im Backofen zum Zuessen warm gemacht.

Dann gab es dazu eine Hackpfanne, die so ging:

Olivenöl und Rapsöl in eine Pfanne tun, 1 Paket gemischtes Hack dazu und mit Salz, Paprika edelsüß, Curry und schwarzem Pfeffer würzen, eine Gemüsezwiebel, 1 grüne Paptikaschote und 2 Tomaten dazu schnippeln und 1/2 Dose Mais noch rein tun und alles gut durchbraten lassen.

Als Beilage gab es dann dazu noch etwas Gurkensalat aus dem Glas, der eigentlich zu Hot Dogs oder Hamburgern gehört. Dieser mit den dünnen Gurkenscheiben (war neulich bei Aldi auf dem Grabbeltisch erhältlich).

LG
Renate

nach oben springen

#15

RE: Hartz-IV-Küche-im Weihnachtsmonat

in Plauderecke 15.12.2011 19:33
von rote-Lola • Besucher | 589 Beiträge

Und gestern hatten wir Erbseneintopf, den ich so gemacht habe:

Wenig Wasser in einen Topf tun und da etwas Salz, Zucker, Muskat, Olivenöl und Rapsöl rein und einige Möhren in Scheiben dazu schneiden und erstmal gar dünsten, dann 2 Dosen Erbsensuppe von Aldi (Pottkieker) dazu tun und ein Glas Würstchen in Eigenhaut von Aldi in Scheiben dazu schnippeln und mit etwas Petersilie würzen und alles warm machen .. fertig.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: harryjack
Forum Statistiken
Das Forum hat 1518 Themen und 6993 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen