Wir wünschen Euch einen guten Rusch ins Neue Jahr ! Renate und Jürgen

#31

RE: Hartz-IV-Küche-im Weihnachtsmonat

in Plauderecke 29.12.2011 15:23
von Freedom • 5.073 Beiträge

Gestern gab es bei uns ein Gericht, das sich Saure Eier nennt.

Rapsöl, Essig, Wasser, Zucker und Schinkenwürfel in eine Pfanne tun und alles mit etwas Soßenbinder andicken .. vorher einige Eier hart kochen, abpulen und dann in Scheiben geschnitten in die Soße geben und alles zusammen warm machen.

Dazu gab es Salzkartoffeln.

nach oben springen

#32

RE: Hartz-IV-Küche-im Weihnachtsmonat

in Plauderecke 31.12.2011 00:59
von Mecker • Besucher | 618 Beiträge

Gestern gab es bei uns ein Restereisgericht.

Parboiled Reis gar kochen und in das Kochwasser eine Gemüsezwiebel schneiden, dann 1/2 Dose Gemüsemais dazu geben, ein Stück Hirschsalami, 1 klein geschnittene Rinderroulade von neulich und 2 Tüten Soßenpulver ein in das Gericht rein rühren, durchkochen lassen, fertig.

nach oben springen

#33

RE: Hartz-IV-Küche-im Weihnachtsmonat

in Plauderecke 31.12.2011 01:03
von rote-Lola • Besucher | 589 Beiträge

Heute hatten wir Lachs, den ich in Olivenöl und Rapsöl gebraten habe und mit Zitronensaft und Salz gewürzt.

Dazu Kartoffelsalat, wo ich in einen Becher fertigen Kartoffelsalat je einen Schluck Rapsöl und Olivenöl und klein geschnitten ein Stück grüne Salatgurke, einen Apfel und einige Cocktailtomaten rein geschnitten habe.

nach oben springen

#34

RE: Hartz-IV-Küche-im Weihnachtsmonat

in Plauderecke 02.01.2012 14:16
von rote-Lola • Besucher | 589 Beiträge

Den Dezember haben wir essenstechnisch dann mit einer schönen Schlemm-Fete abgeschlossen.

Wir haben hier bei uns mit 3 Freunden eine kleine Party gefeiert und dazu mit Raclette begonnen. Es gab also zunächst kleine Würstchen, Putenfleisch, Hähnchenfleisch, Schweinefleisch, Hackbällchen, harte Eier und auch rohe Eier zum Bratkartoffeln machen im Raklette-Pfännchen .. geht wirklich..., Spargel, grüne Bohnen, Maiskölbchen, saure Gurken, Paprika, Cocktailtomaten, Ananas und 3 Sorten Scheibletten zum Überbacken je nach Geschmack, Chester, Edamer und Holländer und dazu Brötchensonne oder Meterbrot.

Klar Getränke nach Wunsch .. ich habe mich dann auf Blue Curacao mit O-Saft und Ananassaft und später zum Anstoßen Sekt beschränkt .. hatte nächsten Tag auch keine Kopfweh.

Später habe ich uns mit Pumpernickel, Käse und Weintrauben noch eine Käseplatte gemacht und kleine Schokobecher, in die ich Erdbeer- und Vanillequark und oben rauf Sahne und dann zur Deko passend zu den Luftschlangen im Zimmer Zucker-Konfetti getan hatte.

Nach 12 dann klar noch Berliner, um den Abend abzurunden.

War sehr schön, mal wieder richtig zu feiern .. auch wenn ich das sicher am Ende dieses Monats werde hart einsparen müssen oder wir alle, diese kleine Unvernunft mal gemacht zu haben, was sich ARGE-Empfänger eben selten erlauben können und sollten.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: harryjack
Forum Statistiken
Das Forum hat 1518 Themen und 6993 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen