Wir wünschen Euch einen guten Rusch ins Neue Jahr ! Renate und Jürgen

#1

Miete kürzen macht keinen Sinn

in Thema Hartz IV 30.10.2011 08:44
von Fellnase • 579 Beiträge

Wenn man von Hartz IV lebt, bezahlt die ARGE ja die Mietkosten und man wird auch gezwungen, in eine sogenannte Hartz-IV-fähige, sprich Sozialwohnung, umzuziehen.
Stromkosten wiederum gehen auf die eigene Rechnung wie z. B. welche, die man für eine elektrische Heizung haben könnte, wenn denn in der Sozialwohnung die Heizung ausfällt.

Momentan ist dort, wo wir gerade wohnen, der Heizkessel geplatzt. Bereits vorher war es oft lange kalt, weil ständig irgendwas an der Elektronik der Heizungsanlage gesponnen hat, erinnere mich noch genau daran, dass letztes Jahr die Heizung zum Beispiel über Weihnachten nicht lief .. nett nicht?

Hier bei uns sind wir jetzt schon tagelang ohne Heizung und der Heizkessel soll in einigen Tagen, mit Glück, am Dienstag kommen.

Tja .. die Hausverwaltung .. es trifft hier 102 Wohnung und 3 Wohnblocks insgesamt, die zu diesem Heizkessel gehören ... bittet um unser Verständnis.

Toll nicht?

Wenn meine Mutter jetzt noch leben würde, hätte sie sich sicher spätestens jetzt eine Lungenentzündung geholt und wäre daran gestorben, und hier leben viele pflegegedürtige Menschen in diesem Elendsviertel, weil Pflege ja eine Variante ist, warum man dort landet.

Wir haben uns einen elektrischen Heizkörper geliehen .. der bringt ein bißchen im Wohnzimmer, viel ist es nicht und kostet sicher eine Menge Strom .. den wir aber vom normalen ARGE-Satz zahlen müssen, worüber sowieso schon das warme Wasser läuft, wo der Satz, was man dann wieder kriegt ohnehin ein Witz ist.

Miete kürzen, meinte gestern einer .. aber das nutzt einem ARGE-Empfänger ja nichts.

...

In unserer vorherigen Wohnung, wo wir schließlich trotzdem raus mußten, hatten wir festgestellt, dass wir über einen Zeitraum von über 5 Jahren ständig den Hausstrom für Treppenhaus, Keller, Heizungsanlage und so weiter sowie auch den Strom einer 1-Zimmer-Wohnung über uns im 1. Stock mit bezahlt hatten und außerdem das gesamte Gießwasser für den Garten, konnten das dann vor Gericht auch belegen und der Richter entschied, dass wir solange wir dort noch wohnen durften (wären danach dennoch zwangsgeräumt worden) die Miete einige Monate um 1/3 kürzen durften.

Der Vermieter meldete das dann sofort der ARGE und die zahlte uns auch nur noch die gekürzte Miete.

Das heißt, wir haben für unsere Stromkosten, die wir vorher ja jahrelang zu viel gezahlt haben, nicht einen Cent wieder bekommen, sondern lediglich die ARGE.

Und das wissen Vermieter, die Sozialwohnungen vermieten, auch ganz genau, dass es ihren Mietern nichts bringt, die Miete zu kürzen, wenn alles nicht so ist wie man sich das vorstellt.

Hier schneiden die "Gärtner" die Rosen mit der Heckenschere zur Blütezeit ... wenn man Stauden anpflanzt .. habe das mehrfach getan, schmeißen sie dick Schredderholz drauf und ersticken sie wieder, lassen das Unkraut stehen ... aber man zahlt am Jahresende was für "Gartenpflege" genauso für fürs Schneeräumen, obwohl hier nie einer Schnee geräumt hat, aber als wir uns darüber beschwerten, kriegten wir von der Hausverwaltung Bescheid, dass wir nicht mehr auf dem vollkommen leer stehenden Hof parken dürften, sondern für extra 15 Euro im Monat eine Stellfläche anzumieten hätten, sollten wir uns da hin stellen wollen .. bei unserem Einzug hatte uns der damalige Hausmeister gesagt, man kann parken, wo Platz ist und nur nicht dort, wo Nummernschilder zu sehen seien, denn das seien eben jene fest vermieteten Parkplätze.

Mecker hilft also nichts .. im Gegenteil. Man kriegt dann nur noch mehr Ärger.

Tja ... sich jetzt dagegen zu wehren, dass mal wieder ewig lange die Heizung ausfällt oder gar auf die Idee zu kommen, was für den Heizlüfter-Einsatz wieder haben zu wollen ... ist sinnlos.

Die ARGE würde einem das ja sowieso dann abziehen, obwohl es für Aufwendungen ist, die nicht im Mietanteil enthalten sind.

nach oben springen

#2

RE: Miete kürzen macht keinen Sinn

in Thema Hartz IV 31.10.2011 09:25
von Mecker • Besucher | 618 Beiträge

Heute soll ja nun der neue Heizkessel geliefert werden. Da der Zettel, der an die Haustür geklebt war, aber schon seit mehreren Tagen wieder nicht mehr da hängt, bin ich da sehr mißtrauisch. Ich sehe auch noch kein Handwerker-Auto vor der Tür stehen ...


Es ist kalt hier, wir brauchen eine Wärmequelle, also echt.

Na ja .. werde dann berichten, ob morgen die Heizung tatsächlich wieder geht und ob ich was von Reparaturarbeiten gemerkt habe.

Es wäre rein theoretisch hier auch drin, dass einfach wieder Heizöl alle ist und sie erst am Ersten was kriegen, weil sie es vorher bezahlen müssen.

nach oben springen

#3

RE: Miete kürzen macht keinen Sinn

in Thema Hartz IV 31.10.2011 16:04
von Fellnase • 579 Beiträge

Wahnsinn!!!! Die Heizkörper fangen tatsächlich an warm zu werden.

nach oben springen

#4

RE: Miete kürzen macht keinen Sinn

in Thema Hartz IV 31.10.2011 18:31
von Freedom • 4.095 Beiträge

Inzwischen ist es schon fast kuschelig warm in der Wohnung, freu.

nach oben springen

#5

RE: Miete kürzen macht keinen Sinn

in Thema Hartz IV 01.11.2011 08:12
von rote-Lola • Besucher | 589 Beiträge

Ist das herrlich .. die Heizung läuft.

Die Nachbarn sind alle total happy. Wir natürlich auch.

nach oben springen

#6

RE: Miete kürzen macht keinen Sinn

in Thema Hartz IV 07.11.2011 22:26
von Mecker • Besucher | 618 Beiträge

Obwohl nun ja der Heizkessel heil ist .. ist heute Abend die Heizung wieder ausgefallen.

Vermute, das ist nun wieder der alte Fehler, weshalb sie vorher ja auch ständig immer stundenlang ausfiel, aber nie durchgängig wie dann zuletzt, als der Heizkessel geplatzt ist.

Ob sie das wohl nochmal in den Griff kriegen ?????

nach oben springen

#7

RE: Miete kürzen macht keinen Sinn

in Thema Hartz IV 08.11.2011 12:38
von Mecker • Besucher | 618 Beiträge

Die Heizung ist immer noch kalt und es ist schon halb eins, wird langsam wieder kühl in der Wohnung, obwohl es draußen ja nichtmal besonders kalt ist ... Gott sei Dank noch nicht.

Frage mich, wie das wird, wenn es erstmal anfängt, draußen zu frieren und Schnee liegt. Das kann noch wirklich heiter werden diesen Winter.

nach oben springen

#8

RE: Miete kürzen macht keinen Sinn

in Thema Hartz IV 09.11.2011 00:55
von rote-Lola • Besucher | 589 Beiträge

Unsere Heizung ist jetzt lauwarm ... wie immer das nun wieder kommt. Sie wird nicht richtig warm, aber eiskalt ist sie auch nicht .. war es aber ca. 24 Stunden lang und wurde erst ca. gegen 22.00 Uhr dann lauwarm, aber wärmer wird es aus irgendeinem Grund nicht.

nach oben springen

#9

RE: Miete kürzen macht keinen Sinn

in Thema Hartz IV 09.11.2011 10:13
von Freedom • 4.095 Beiträge

Oh Wunder .. die Heizung geht wieder.

nach oben springen

#10

RE: Miete kürzen macht keinen Sinn

in Thema Hartz IV 15.11.2011 22:34
von Fellnase • 579 Beiträge

Zur Abwechslung mal was, das ich hier, seit ich diesen Thread führe, noch nicht erwähnt habe ... das Licht im Treppenhaus geht mal wieder nicht .. aber immerhin der Fahrstuhl, damit man nicht im Stockdunklen von oben bis unten runter tasten muss.

Das passiert hier im Haus auch häufiger .. manchmal ist nur das Licht defekt, oft beides, dann geht der Fahrstuhl auch nicht.

Jürgen meint immer, das könnten Leute sein, die versuchen, über den Hausstrom Strom für ihre Wohnung zu zapfen, weil ihnen wer den Strom abgestellt hat, da mit der Rechnung zu lange im Rückstand, was hier ja oft vorkommt, denn nicht nur wir haben Probleme, mit dem bißchen Geld klar zu kommen, das geht hier ja vielen Leuten nicht besser .. und dann machen die dabei was falsch und die Sicherung springt raus und es ist mal wieder zappenduster im Treppenhaus.

nach oben springen

#11

RE: Miete kürzen macht keinen Sinn

in Thema Hartz IV 16.11.2011 02:17
von rote-Lola • Besucher | 589 Beiträge

Als ob ich es nicht schon geahnt hätte, klar war dann heute Nacht, als ich mit Boomer raus mußte, auch noch der Fahrstuhl ausgefallen und ich mußte mich mit dem Hund in Stockfinstern die Treppen runter schleichen, ohne mir dabei das Genick zu brechen, indem ich womöglich noch gefallen wäre .. na ja bin heil rauf und runter gekommen.

nach oben springen

#12

RE: Miete kürzen macht keinen Sinn

in Thema Hartz IV 16.11.2011 21:23
von Mecker • Besucher | 618 Beiträge

Der Fahrstuhl ging heute über Tag wieder .. dafür geht aber auch heute Nacht das Licht im Treppenhaus immer noch nicht .. das hatten wir auch hier im Haus schon oft, dass tagelang nachts kein Licht im Treppenhaus ging.

nach oben springen

#13

RE: Miete kürzen macht keinen Sinn

in Thema Hartz IV 22.12.2011 22:19
von Mecker • Besucher | 618 Beiträge

Heute Nacht war hier wieder was los ... als ich mit Boomer unten war, roch es zunächst im Hausflur nur nach Kuchen, der wo backt ... als ich dann wieder drinnen war, fing in der Wohnung neben uns, wo die Leute neulich auch die vielen vollen Gläser ins Treppenhaus geschmissen haben, als drüben mal wieder Streit war ... der Rauchmelder an zu piepen .. aber wie verrückt .. hörte auch nicht auf. Nach einer Weile bin ich auf den Flur, wo das her kommt und roch dann was verbrannt ... vermutlich dieser Kuchen oder irgendeine andere Süßspeise, wo ich nicht sicher war, ob im Herd oder womöglich ein Topf auf dem Herd .. auch wenn ich Kuchen vermutete, aber selbst da .. was mag passieren, wenn einer den Backofen nicht wieder aus macht und da drin der Inhalt anfängt zu brennen.

Na ja .. mit mir gerungen und dann sicher ist sicher die Feuerwehr angerufen.

Als die kamen, kam dann auch der Krankenwagen und die Polizei .. ich vorsichtig die Nase raus gesteckt .. Thomas war im Hausflur klar neugierig wie er immer ist, mit irgendeiner Frau am rum pöbeln, die ihn weg jagen wollte und dann kam der eine Feuerwehrmann hoch .. das Gepiepe hörte auch schon auf und ich merkte, es ist auch schon wer in der Wohnung unten drinnen .. ob nun schon die Polizei, keine Ahnung.

Ich gefragt, ob alles in Ordnung wäre und sie die Sache im Griff hätten und der Feuerwehrmann hat dann gesagt, ja wird schon, wir können ruhig schlafen gehen.

....

Na ja, der Leiterwagen kam noch bis vor unsere Haustür ... sie hatten auch lange irgendein Gerät an zum wohl Rauch im Treppenhaus absaugen oder so .. haben auch alle Fenster aufgerissen .. was drinnen nun war, weiß ich nicht.

Aber jedenfalls der Krankenwagen und die Polizei waren extra angerufen worden, weil im 5. Stock .. wo wohl auch die neben uns auf ner Party waren und vermutlich wegen dem Zoff oben ihren Herd vergessen haben, weshalb es dann unten anfing zu brennen ... da hatte es ne Schlägerei gegeben und die eine Frau war so schwer verletzt, dass sie im Krankenwagen abgeholt worden ist.

Also nee ... irgendwann stecken die in ihrem Suff hier noch den ganzen Block an, wenn man nicht aufpaßt ....

Also so lebt man hier, aber diesesmal kann die Hausverwaltung nichts dafür ....

nach oben springen

#14

RE: Miete kürzen macht keinen Sinn

in Thema Hartz IV 17.01.2012 17:49
von Fellnase • 579 Beiträge

Nachdem vorgestern Nacht stundenlang eine Frau auf dem Parkplatz lautstark jemanden anpöbelte, aber so laut, dass man deshalb immer wieder wach wurde ... gestern zuerst wieder neben uns, wo es ja neulich gebrannt hatte .. wieder Gepolter bis zum Abwinken .. dann laute Hilfeschreie .. ich den Hund ins Schlafzimmer gesperrt, erstmal hin ... unsere Nachbarin stand panisch mit dem Handy im Flur, wollte aber nicht rein kommen und sagte, sie hätte die Polizei gerufen . ich okay, aber wenn was sei, soll sie klingeln, wir wären da und sie könnte rein kommen. Dann wieder Krach im Treppenhaus .. war aber nix zu sehen, dann sahen wir draußen den Polizeiwagen und auch wie neulich, als es hier nebenan brannte, noch nen Krankenwagen .. und vorhin bei der Tafel erzählte uns eine unserer russischen Nachbarinnen, sie haben den Mann neben uns in Handschellen abgeführt ...

nach oben springen

#15

RE: Miete kürzen macht keinen Sinn

in Thema Hartz IV 30.01.2012 15:49
von Fellnase • 579 Beiträge

Seit ca. 14.00 Uhr hat die Nachbarin über uns (Russin, Polin, Ostblock ???, spricht halt kein richtiges Deutsch, klingt nach Osten) mal wieder Besuch von ihrer Freundin mit Hund. Statt den Hund mitzunehmen, heult das Tier in ihrer Wohnung, alleine gelassen. Sie haben ihn nur rein gebracht und sind gleich wieder gegangen und er jault, jault, jault .. genauso wie man oft, wenn sie am Wochenende ihren Sohn hier hat .. das Sorgerecht scheint der Vater zu haben, weil das Kind nur ab und zu hier ... dann das Gefühl hat, es haust über uns eine Herde Elefanten, weil es permanent knallt und scheppert und man das Gefühl hat, das Kind spielt Fußball in der Wohnung und das mit der ganzen Nationalelf .... und nachts wenn der Junge anfängt zu brüllen, man sollte meinen, eine Mama würde dann aufstehen und das Kind trösten oder beruhigen ... nicht die, sie läßt ihn oft endlos lange brüllen, bis sie endlich mal ihren Hintern aus der Koje kriegt und ins Kinderzimmer geht .. zu ihr scheint er nicht rüber kommen zu können .. weil der ist ja größer und könnte ja aufstehen .. ob sie ihn dann einschließt, wenn er so brüllt .. ich habe keine Ahnung ... den Hund jedenfalls sperren die,wenn er hier ist ... und das ist seit mehreren Wochen jedes Wochenende der Fall ... laufend stundenlang alleine in der fremden Wohnung ein.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kovaliev.p-1967
Forum Statistiken
Das Forum hat 1343 Themen und 6014 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen