Wir wünschen Euch einen guten Rusch ins Neue Jahr ! Renate und Jürgen
#1

Direktvermarktung

in Plauderecke 12.04.2019 13:45
von nancyernst • 48 Beiträge

Hallo zusammen,
ein Freund von mir macht in einem Geschäft mit, wo Direktvertrieb als Marketingmaßnahme genutzt wird. Dabei streicht er große Provisionen ein. Da er nicht überall sein kann, um Leute zu informieren und das Unternehmen sich ziemlich auf solche Vertreter ausruht, gibt es weniger Infomaterial, dass man verteilen kann. Deswegen will er das selbst machen und Broschüren verteilen. Leider hat er vom Setzen keine Ahnung. Ist halt kein Künstler. Ich übrigens auch nicht. Deswegen die Frage, wer macht das überhaupt? Oder kann das jeder machen? Weil ich denke, das die großen Macher dafür extra Agenturen haben. Aber wie sucht man nach denen oder bietet dieser Service jede Marketing-Agentur?

nach oben springen

#2

RE: Direktvermarktung

in Plauderecke 13.04.2019 01:35
von Freedom • 6.479 Beiträge

Also setzen ist antik ...ich bin ewig lange aus der Branche raus, in der ich mal gearbeitet habe .. bis 1986 .. wo es um Druck und Graphische Industrie ging .. war früher bei Dr. Ing. Hell Kiel, wo wir Druckmaschinen für große Druckereien wie zum Katalogdruck und so, aber auch Verlage wie Kunden wie die Prawda oder die New York Times und so hergestellt haben, weltweit.

Das war früher klar dann Digitaldruck ... ich würde sagen, das ist garantiert heute schon wieder ganz anders, denn gerade im digitalen Zeitalter ändert sich ja ständig was.

Er sollte aber übers Internet sicherlich eine Menge Firmen finden, die es anbieten, Broschüren zu drucken.

Das sollte sicher auch besser aussehen, als wenn man das zu Hause auf nem Billigdrucker selbst zusammenschustert.

Ich gehe mal davon aus, dass die Marketing-Agentur nicht selbst druckt, sondern die gestaltet erstmal die Seiten und gibt es dann weiter an eine Druckerei. Ob es Sinn macht, für beides Geld auszugeben, schwer zu sagen. Ich könnte mir vorstellen, dass eine gute Druckerei auch in der Lage ist, nach Absprache schon sowas zu gestalten.

Aber Versuch macht klug. Ich würde erstmal Angebote einholen und mich dann entscheiden, wenn ich Dein Freund wäre.


[b][color=#0000BF]Ich liebe die Natur, Tiere und Pferde, unsere stolzen Freunde, und habe Sehnsucht nach einer idealen Welt, weit dr
nach oben springen

#3

RE: Direktvermarktung

in Plauderecke 15.04.2019 14:56
von michelle65 • 42 Beiträge

Ich glaube auch nicht, dass man das heutzutage noch als Setzen bezeichnen kann, aber das Wort ist eben hängen geblieben und man versteht ja schließlich auch, was damit gemeint ist. Im Fall von deinem Freund halte ich es auch für ziemlich schlau, wenn man da auf Broschüren setzt, die man dann eben auch so verteilen kann, falls man jemanden mal nicht antreffen kann oder so. Ich würde da auf jeden Fall auf was hochwertiges setzen. Online gibt es auch tolle Broschüren zum Selberkalkulieren , was dann ja eigentlich für deinen Freund passen sollte. Ansonsten könnt ihr euch ja auch noch weiter informieren.

nach oben springen

#4

RE: Direktvermarktung

in Plauderecke 17.04.2019 08:28
von nancyernst • 48 Beiträge

Bei mir ist das Wort eben ziemlich stark im Kopf verankert und irgendwie denke ich da gar nicht dran, dass die Bezeichnung gar nicht mehr wirklich zu der Tätigkeit heutzutage passt. Aber solange man versteht, was gemeint ist, passt ja alles! Bei uns gibt es im Ort zwar schon so einen Druckerladen, aber den kann man echt in die Tonne treten. Ich wollte dort mal was für die Arbeit drucken lassen und das Ergebnis war dann am Ende überhaupt nicht zufriedenstellend, weil sie einfach meine Vorgaben ignoriert haben und ich dann nichts damit anfangen konnte. Danke auf jeden Fall für eure Hilfe! Ich werde mich mal noch etwas auf der Seite mit den Broschüren einlesen.

nach oben springen

#5

RE: Direktvermarktung

in Plauderecke 03.06.2019 23:48
von Rangid • 4 Beiträge

Willst du nur Broschuren machen oder planierst du auch was anderes zu machen? Bei sowas würde ich dir auch empfehlen nach Werbemitteln zu suchen, Werbemitteln können eine gute Lösung sein, um an mehr Kunden zu kommen. So habe ich es auch für mein Unternehmen gemacht und habe durch die Hilfe von https://suess-und-lecker.de/ ein tolles Angebot an Süßigkeiten als Werbemittel gefunden.

Sie haben einfach ein tolles Sortiment an Schokolade, Lollipops, Getränke, Bonbons und vieles mehr. Nebenbei haben sie auch Saisonartikel und die Preise finde ich einfach Top.

Dazu hoffe ich, dass ich euch eine Hilfe bei der Suche war.

LG

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mims
Forum Statistiken
Das Forum hat 1817 Themen und 8617 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen